Responsive image

Termine

  • So
    25
    Mai
    2014
    19:00Augsburg

    Am Sonntag, den 25.5. um 19:00h hält Herr Demnig in Augsburg einen Vortrag über seinen künstlerischen Werdegang inkl. seinem Stolperstein-Projekt

  • Mo
    23
    Jun
    2014
    20:00Volkshochschule Ulm
  • So
    29
    Jun
    2014
    Memmingen
  • Mo
    28
    Jul
    2014
    20:00Volkshochschule Ulm
  • Mo
    22
    Sep
    2014
    20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen

  • Mo
    20
    Okt
    2014
    20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen

  • Mo
    17
    Nov
    2014
    20:00Münsterplatz 21, 1. Stock
  • Mo
    24
    Nov
    2014
    19:00Volkshochschule Ulm
  • 20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Mo
    12
    Jan
    2015
    20:00Münsterplatz 21, 1. Stock
  • Mo
    19
    Jan
    2015
    19:00Volkshochschule Ulm, Plenum
  • 20:00Volkshochschule Ulm, Plenum

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Mo
    23
    Feb
    2015
    20:00Volkshochschule Ulm, Raum 7

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Mo
    23
    Mrz
    2015
    20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Do
    02
    Apr
    2015
    18:00SWR 2

    An das Schicksal von Lina Einstein, Stadtgarten, in Ulm, erinnert SWR2 am Gründonnerstag, 2. April 2015, zwischen 18 und 19 Uhr in der Sendung „Aktuell" in einem kurzen Beitrag. (mehr …)

  • Mo
    20
    Apr
    2015
    20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Mo
    04
    Mai
    2015
    20:00Volkshochschule Ulm

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Do
    07
    Mai
    2015
    10:05

    Radio SWR 2 bringt zwischen 10:05 und 10:30 Uhr ihre virtuellen Stolpersteine für das Ehepaar Ludwig und Rosa Hecht aus Ulm.
    Die Initiative verlegen die Stolpersteine für die Familie Hecht am 26. Mai in der Olgastraße.

  • Di
    26
    Mai
    2015
    08:30Ulm

    Um 8:30 Uhr Kaddisch am Alten Jüdischen Friedhof (Frauenstraße).
    Danach Verlegung Olgastr. 114 und 85, Friedrich-Ebert-Str. 14 und Marktplatz.
    Offizieller Abschluß im Rathaus.

  • Mo
    15
    Jun
    2015
    20:00Volkshochschule Ulm, Raum 6
  • Mo
    27
    Jul
    2015
    20:00vh Ulm, Raum 19

    Auch "neue" Interessierte sind jederzeit willkommen.

  • Mo
    14
    Sep
    2015
    14:00Uhr Susoweg 17, 14:30 Uhr Neue Straße 32, 15:00 Uhr Küfergasse 1, 15:30 Uhr Frauenstraße 134. Um 19:00 Uhr findet ein Vortrag von Gunter Demnig in der vh Ulm statt.
  • Mo
    05
    Okt
    2015
    20:00vh Ulm, Seminarraum 7
  • Mo
    16
    Nov
    2015
  • Do
    26
    Nov
    2015
    19:00Gemeindezentrum Zachäus, Buchauer Str. 14, 89079 Ulm-Wiblingen

    Gedenkveranstaltung anlässlich der Ermordung von 58 Menschen aus der Ulmer Fürsorgeanstalt „Oberer Riedhof“ in Grafeneck vor 75 Jahren.
    (mehr...)

  • Mo
    22
    Feb
    2016
  • Mo
    09
    Mai
    2016
  • Mi
    25
    Mai
    2016
    10 - 13 Uhr10 Uhr Säntisstraße 36, 10.30 Uhr Zinglerstraße 44, 11 Uhr Keplerstraße 21, 11.30 Uhr Frauenstraße 28, 12.00 Uhr Neue Straße 95/97
  • Mo
    13
    Jun
    2016
    20 Uhrvh Ulm

    Neue Interessenten und Unterstützer sind herzlich willkommen!

  • Mo
    25
    Jul
    2016
    20 UhrVHS

    Auch neue Interessierten und Unterstützer sind herzlich eingeladen!

  • Mo
    19
    Sep
    2016
    20 Uhrvh ulm, Kornhausplatz

    Alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

  • Mi
    28
    Sep
    2016
    20:15 UhrClub Orange, vh ulm, Kornhausplatz

    Lesen Sie weitere Einzelheiten in unserem Flyer.

  • Mi
    05
    Okt
    2016
    Sa
    08
    Okt
    2016
    20:15 UhrAkademieTheater

    remembeRING ist ein Theaterstück über das Suchen nach Antworten. Es erzählt bruchstückhaft die Geschichte einer Familie vor, während und nach der Shoah. Von Liora Hilb und Miriam Locker für Jugendliche und Erwachsene. Weitere Einzelheiten bei http://remembering-theater.de und im Flyer.

    Kartenvorbestellung http://www.adk-ulm.de/index.php/karten-eintrittspreise

  • Mo
    24
    Okt
    2016
    20:00 Uhrvh ulm, Kornhausplatz

    Wir werden die nächste Stolpersteinverlegung am 29. Oktober vorbereiten. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

  • Do
    27
    Okt
    2016
    19:30 UhrMephisto Kino, Rosengasse, Ulm
    Der Film erzählt die Geschichte des in der "Kinderfachabteilung" Kaufbeuren ermordeten Ernst Lossa. Die im Film gezeigten Ereignisse und Personen der NS-Krankenmorde entsprechen auch dem Umfeld, in das der 10jährige Ulmer Junge Otto Christ 1944 gebracht wurde, für den wir am 29.10.2016 einen Stolperstein verlegen.
  • Sa
    29
    Okt
    2016

    Ab 9 Uhr werden Stolpersteine an 6 Stellen in Neu-Ulm verlegt (Einzelheiten hier) und ab 13 Uhr an 5 Stellen in Ulm: 14 Uhr Mathildenstr. 2; 14:30 Uhr Parkstr. 2; 15 Uhr Wagnerstr. 105; 15:30 Uhr Neutorstr. 16; 16 Uhr Östl. Münsterplatz 23.

    Alle Einzelheiten zu der Ulmer Verlegung in unserem Flyer

  • Mi
    09
    Nov
    2016
    11:30 UhrSparkasse Ulm - Südseite am Weinhofberg

    An der neu erbauten Sparkasse wurde die neue Erinnerungstafel an die von den Nazis zerstörte und abgebaute Synagoge angebracht. In einer öffentlichen Präsentation mit Begrüßung durch das Vorstandsmitglied der Sparkasse, Herrn Lichtwarck und Redebeiträgen von Oberbürgermeister Gunter Czisch, DZOK-Leiterin Nicola Wenge und Rabbiner Trebnik wird jetzt die neue Tafel vorgestellt.

  • 17:00Treffpunkt Hauptbahnhof Ulm

    Wir werden die älteren Stolpersteine in Ulm und Neu-Ulm putzen.
    Wer will kann sich gerne anschließen. Bitte möglichst mit Schwamm, Lappen und Metallputzmittel.

  • 19 UhrUlmer Weinhof

    Wir erinnern - zusammen mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Ulm/Neu-Ulm - an die Opfer der Reichspogromnacht und an alle, die in der Shoah ermordet oder vertrieben wurden.

  • Mo
    21
    Nov
    2016
    20 Uhrvh Ulm

    Neue Interessenten und Unterstützer sind herzlich willkommen!

  • Mo
    06
    Mrz
    2017
    20 Uhrvh Ulm

    Neue Interessenten und Unterstützer sind herzlich willkommen!

  • Mi
    22
    Mrz
    2017
    17:00Ulmer Münster, Treffpunkt vor der Kirche beim Eingang zum Münsterturm

    Im Lutherjahr setzen sich die evangelischen Landeskirchen auch mit den dunklen Seiten Luthers auseinander, zu denen auch sein im Alter zunehmender Antisemitismus gehört hat. Dazu hat die Nordkirche eine Wanderausstellung konzipiert die gegenwärtig auch im Münster zu sehen ist mit dem Titel "Ertragen können wir sie nicht".

    Die Stolperstein-Initiative hat Pfarrer Schaal-Ahlers für eine Führung durch die Ausstellung gewonnen. Diese findet statt am Mittwoch, dem 22.3.2017 um 17:00 Uhr im Münster statt und wird etwa 1 Stunde dauern. Treffpunkt vor der Kirche beim Eingang zum Münsterturm.

    Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Wenn Sie sich schon vorab über die Ausstellung informieren wollen, so ist dafür das Begleitheft zur Ausstellung zu empfehlen, das Sie sich als pdf-Datei unter folgendem Link herunterladen können:

    https://www.christen-juden.de/fileadmin/user_upload/baukaesten/Baukasten_Christlich_J_discher_Dialog/Dokumente/2016-Luther-Juden-Ausstellungsinfo.pdf

  • Mo
    24
    Apr
    2017
    20:00 Uhrvh Ulm

    Neue Interessenten und Unterstützer sind herzlich willkommen!

  • Sa
    06
    Mai
    2017
    14:00 UhrUlm

    Frühjahrsputz für die Stolpersteine mit kleinen Führungen

    Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Stolperstein für Bertha Rabausch, Küfergasse 1 in Ulm.

  • Mo
    11
    Sep
    2017
    20:00 Uhrvh Ulm

    Neue Interessenten und Unterstützer sind herzlich willkommen!

  • Do
    12
    Okt
    2017
    11.30 Uhr:   Kapellengasse 25 (Söflingen)                            DOWNLOAD FLYER
    12.00 Uhr:   Uhrenmachergasse 23 (Söflingen)
    12.30 Uhr:   Heimstättenstraße 46
    13.00 Uhr:   Hasslerstraße 42
    13.30 Uhr:   Pause
    14.00 Uhr:   Ensingerstraße 21
    14.30 Uhr:   König-Wilhelm-Straße 35
    15.00 Uhr:   Heimstraße 29
    15.30 Uhr:   Wengengasse 18
    16.00 Uhr:   Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2
  • Fr
    20
    Okt
    2017
    18 UhrLichtburg Kino (Frauenstr. 61, 89073 Ulm)

    In Verbindung mit der Stolpersteinverlegung für Rosa Kluger wird der Stummfilm »Nathan der Weise« gezeigt. Der Film wurde 1922 in München von Erich Wagowski produziert, dem Bruder von Rosa Kluger. Obwohl seine Aufführung in München durch Adolf Hitler und die NSDAP verhindert wurde, war der Film ein großer Erfolg. Die Vorstellung wird eingeführt durch Stefan Drößler, den Direktor des Filmmuseums München.

    Kooperationspartner: Stolperstein Initiative, DZOK, Stiftung Erinnerung, Lichtburg Kino