Responsive image

4. Verlegung am 29.10.2016

DOWNLOAD FLYER

Stolpersteine wurden an folgenden Stellen verlegt:
Otto Christ Mathildenstraße 2
Emmy Frankfurter Parkstraße 2
Familie Hirsch Wagnerstraße 105
Jenny Moos verw. Hilb, Kurt und Otto Hilb Neutorstraße 16
Hugo Moos Neutorstraße 16
Familie Schulmann Neutorstraße 16
Otto und Lisa Polatschek Östl. Münsterplatz 23

 

Presseberichte
Südwest Presse (vor der Verlegung)
Südwest Presse (nach der Verlegung)
Südwest Presse (Bildgalerie)
Neu-Ulmer Zeitung
Neu-Ulmer Zeitung (Kommentar)
Stadt Ulm (Facebook)
0
0
Bildrechte (Fotogalerie): Stolperstein-Initiative Ulm und Archiv DZOK
00000Fotogalerie der Verlegung (anklicken)

DSC00955
« 1 von 31 »

„Mir lebn ejbig“ gesungen von Stella Hilb und Publikum

Bei der Stolpersteinverlegung für ihre Urgroßmutter Jenny Moos, verw. Hilb leitete Stella Hilb alle Beteiligten bei der Wiedergabe des Lieds „Mir lebn ejbig“. Das jiddische Lied wurde 1943 von Lejb Rosenthal im Wilnaer Ghetto geschrieben. Jetzt das Video anschauen… 

Liora Hilb erzählt über ihre Familie

Bei der Stolpersteinverlegung für Jenny Moos, verw. Hilb und Kurt und Otto Hilb erzählte Jennys Enkelin Liora Hilb über ihren Vater Kurt und ihren Onkel Otto.  Hier geht’s zu Redetext und Video… 

Rede von Diane Levy

Diese Rede wurde von Diane Levy anlässlich der Stolpersteinverlegungen für Lisa und Otto Polatschek auf Englisch gehalten. Diane Levy ist die Enkelin von Else Silberstein geb. Polatschek, die Schwester von Otto Polatschek. Die Übersetzung folgt unterhalb des englischen Textes.  Jetzt den Redetext lesen… 

Rede von Jan Polatschek mit Kaddisch-Gebet

Diese Rede wurde von Jan Polatschek als Einführung zum Kaddisch-Gebet anlässlich der Stolpersteinverlegungen für Lisa und Otto Polatschek auf Englisch gehalten. Jan Polatschek ist der Sohn eines Cousins von Otto Polatschek. Sie können hier die deutsche Übersetzung der Rede lesen oder hier die Rede auf Englisch lesen.