Responsive image

5. Verlegung am 12.10.2017

DOWNLOAD FLYER

Stolpersteine wurden an folgenden Stellen verlegt:
Johann, Josef & Barbara Seibold Kapellengasse 25
Konrad sen. & Konrad jun. Seibold Uhrenmachergasse 23
Albrecht Vogt Heimstättenstraße 46
Familie Kluger Hasslerstraße 42
Familie H. Barth Ensingerstraße 21
Julius und Dora Barth König-Wilhelm-Straße 35
Familie Nathan Heimstraße 29
Else Ehekircher Wengengasse 18
Familie Weglein Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2

 

Presseberichte
Südwest Presse (vor der Verlegung)
Südwest Presse (Interview)
Südwest Presse (nach der Verlegung)
Südwest Presse (Kommentar)
Neu-Ulmer Zeitung
SWR4 Interview (Video)
Radio free FM Interview
SpaZz Interview
0
0
Bildrechte (Fotogalerie): Margarete Ruthardt und Archiv DZOK
00000Fotogalerie der Verlegung (anklicken)
01DSC 6559
« 1 von 44 »

 

Rede von Sibylle Bath und Lieder von Walter Spira

In diesem Video der Verlegung für Albrecht Vogt singt zuerst der Ulmer Liedermacher Walter Spira „Die Gedanken sind frei“. Danach erzählt Vogt’s Großnichte Sibylle Bath von den Erinnerungen ihrer Mutter an ihren Onkel Albrecht. Schließlich singt Walter Spira „Leben einzeln und frei“. Jetzt das Video anschauen… 

Danksagung von Vera Kluger

Diese Rede wurde von Vera Kluger anlässlich der Stolpersteinverlegungen für Rosa und Siegfried Kluger und deren Töchter Elly und Maja gehalten. Vera Kluger ist eine Tochter von Elly Kluger. Jetzt den Redetext lesen… 

Ansprache von Nicole Strate, die Nichte von Erich Nathan

Bei der Stolpersteinverlegung für die Familie Nathan erzählt Nicole Strate über ihre Recherchen zu der Geschichte der Familie und über Erichs Hoffnungen für die Zukunft.  Hier geht’s zum Redetext…